Category Archives: Phrasenschwein

Phrasen, rhetorische Manöver und Social-Media-Strategien

Die verschwörungstheoretische Argumentationsstruktur

Ich fasse einfach mal zusammen, was ich durch Diskussionen, Youtube-Videos und Vorträge über den generischen Verlauf von Pro-Verschwörungs-Argumentationen gelernt habe. Das scheint mir doch recht typisch und charakteristisch für den Verlauf der allermeisten Diskussionen zu sein. Und im Wust der … Continue reading

Posted in Phrasenschwein | Tagged , | 1 Comment

Logische Inversion

Die Bürgerinitiative “Sauberer Himmel” gewährte uns gestern einen besonderen Einblick in verschwörungstheoretische Denkmuster. Knapp zusammengefasst: Ein Anhänger stellte einige Bilder zur Verfügung, die er offenbar während einer Flugreise aufgenommen hat. Zu sehen sind der rechte Flugzeugflügel, Felder, Wölkchen, der Himmel … Continue reading

Posted in Phrasenschwein, Stimmt das? | Tagged , | 4 Comments

Teilweise unschuldig

Vor einigen Wochen starb eine Schweizerin bei dem Versuch, sich in einer radikalen Fastenkur auf “Lichtnahrung” umzustellen. Der österreichische Regisseur Peter Artur Straubinger sah sich schnell dem Vorwurf ausgesetzt,sein Dokumentarfilm “Am Anfang war das Licht” habe hierzu beigetragen. In einer eilig … Continue reading

Posted in Phrasenschwein | Tagged | Comments Off on Teilweise unschuldig