Tag Archives: Pseudowissenschaften

Etwas unterbelichtet

Ich werde immer wieder gefragt, wie man ernsthaft an Lichtnahrung glauben kann. Und bis heute musste ich darauf immer antworten, dass ich mir das beim besten Willen leider auch nicht erklären kann. Aber dann habe ich in der Bahnhofsbuchhandlung in … Continue reading

Posted in Stimmt das? | Tagged , | 2 Comments

Kein Material ist so dehnbar wie die Wahrheit

Keine Sorge, es geht nicht schon wieder um Jurisprudenz. Dass der Bild wirklich garnichts zu blöd ist, um es nicht doch im Mystery-Bereich ihres Internet-Auftrittes zu bringen, dürfte bekannt sein. Und natürlich hat auch die schwebende russische Vorschülerin es dorthin geschafft. Nun … Continue reading

Posted in Fundgrube | Tagged | Comments Off on Kein Material ist so dehnbar wie die Wahrheit

“Chemo oder Vitamine?”

Mit dieser Suggestivfrage als Titel verbreitet Verschwörungstheoretiker und Aids-Leugner Matthias Rath derzeit auf einer Vortragsreise seine Ansichten zum Thema Vitamine und Krebs – heute (am 13. März 2012) in Berlin. Seine Thesen als solche sind bereits von Berufeneren lang und breit … Continue reading

Posted in Skeptiker vor Ort | Tagged , | Comments Off on “Chemo oder Vitamine?”